Schulschließung

Seit einer Woche schon sind die Schulen im Freistaat geschlossen, seit letztem Freitag gilt außerdem eine Ausgangsbeschränkung!

Damit Sie weiterhin zur Arbeit gehen können, wenn Sie in der Gesundheitsversorgung, Pflege oder einem sonstigen Bereich der kritischen Infrastruktur tätig sind, betreuen wir Ihr Kind gerne in unserer Notgruppe. Die Notgruppe ist im Schulhaus Schleerieth von 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr. Sie müssten Ihr Kind allerdings selbst bringen und abholen, da keine Busse fahren. Ab ein Uhr übernimmt die Mittagsbetreuung vom ISB die Betreuung der Kinder, die normalerweise auch die Einrichtung besuchen. Anbei der Link zum Formular, das für die Notgruppe ausgefüllt mitgebracht werden muss: https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/6901/unterricht-an-bayerischen-schulen-wird-eingestellt.html#notfallbetreuung

Die Lehrkräfte versorgen Sie bisher über die Klassenelternsprecher mit Material für den Hausunterricht! An dieser Stelle schon einmal ein herzliches Dankeschön an die Klassenelternsprecher! Wir arbeiten daran, dass Sie demnächst über unsere Homepage an die Wochenpläne der Klassen kommen!

Unter folgendem Link können Sie sich jederzeit über die aktuelle Entwicklung informieren:
https://www.km.bayern.de

Unsere Schulanmeldung kann in diesem Jahr nicht wie geplant stattfinden. Viele Eltern haben bereits Ihr Kind persönlich am Vormittag angemeldet. Für alle, die dies wegen der Ausgangsbeschränkung jetzt nicht mehr tun können, verschicken wir diese Woche die Anmeldeblätter und bitten darum, sie bis Ende der Woche unterschrieben zurückzuschicken!